Notfallmanagment
Notfall Kurse

Notfallkurse nach aktuellen ERC-Richtlinien für medizinische Praxis

 

Notfallkurse nach aktuellen ERC-Richtlinien werden für medizinische Praxen und Einrichtungen angeboten, wobei der Schwerpunkt auf invasive und nicht invasive Behandlungsmethoden gelegt wird.

Wir empfehlen den Notfallkurs jährlich zu wiederholen, um ein adäquates und kompetentes Handeln im Notfall zu gewährleisten. Alle Praxismitarbeiter sollten geschult und trainiert werden, damit jeder sich seiner Aufgabe bewusst ist und im Notfall reagieren kann. Kentnisse über Notfälle in der medizinischen Praxis werden intensiv vermittelt, wobei die Kursteilnehmer für Patienten mit bestehenden Krankheiten oder sich ankündigende Zwischenfälle sensibilisiert werden. Von Synkope, Schlaganfall und Herzinfarkt bis zum medikamentenbedürftigen anaphylaktischen Schock und der professionelle Umgang mit Medikamente im Notfall werden intensiv trainiert.

 

Kursaufbau:

N1 - Notfall- und Komplikationsmanagement für die Praxis OHNE invasive Behandlungsmethoden

 

Notfälle in der Praxis

  • Herzinfarkt

  • Schlaganfall

  • Verletzungen durch Sturz

  • Hypo-, Hyperglykämie

 

Notfälle aufgrund Infektionskrankheiten

  • hierbei ist es wichtig, meldepflichtige Erkrankungen zu erkennen und adäquat zu reagieren

 

Kommunikation mit der Haftpflichtversicherung

Patientenaufklärung

gesetzliche Meldepflicht bei Nebenwirkungen (Hersteller & Bfarm)

Reaktionskette (wer, was, wann) Notfallkonzept für die Praxis

 

 

N2 - Notfall- und Komplikationsmanagement für die Praxis MIT invasive Behandlungsmethoden

 

Theoretischer Teil:

Notfälle bei Anwendung von Injektionspräparate

  • Schmerzen / Hämatom / Entzündungen

  • Abszesse / Lymphstau

  • vasovagale Reaktionen / Ohnmacht / Kreislaufkollaps

  • Nebenwirkungen auf Präparate

  • Anaphylaxie

 

Notfälle in der Praxis

  • Herzinfarkt

  • Schlaganfall

  • Verletzungen durch Sturz

  • Hypo-, Hyperglykämie

Notfälle aufgrund Infektionskrankheiten

  • hierbei ist es wichtig, meldepflichtige Erkrankungen zu erkennen und adäquat zu reagieren

 

Kommunikation mit der Haftpflichtversicherung

Patientenaufklärung

gesetzliche Meldepflicht bei Nebenwirkungen (Hersteller & Bfarm)

Reaktionskette (wer, was, wann) Notfallkonzept für die Praxis

Notfallset packen & anwenden

 

​Im Anschluss des Kurses erhält der Kursteilnehmer das Zertifikat, zum Nachweis der Kompetenz gegenüber der Versicherung und Haftpflicht und dem Patienten.

K2Medical bietet dem Kursteilnehmer mit der Kursreihe Notfallmanagement ein hohes Maße an fundierten Kentnissen und Fertigkeiten im sicheren Umgang mit Notfälle, um auf dem Markt erfolgreich arbeiten zu können. Die kompakten Konzepte ermöglichen eine sichere und effektive Behandlung und Beratung des Patienenten. Fachkompetenz schafft Vertrauen, Patientenbindung und zufriedene, wiederkehrende Kunden.

Fortbildung Seminar Workshop für weitere Gebiete verfügbar.