Allgemeine Geschäftsbedingungen der K2Medical

 

Allgemeines & Vertragspartner:

Folgende allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Veranstaltungen der K2Medical.

Dieses sind Schulung, Fortbildung, Weiterbildung für Botox, Fadenlifting, Notfall Management.

Mit der Anmeldung werden die Bedingungen durch die Teilnehmer verbindlich anerkannt.

Veranstalter und Vertragspartner ist K2Medical * Kanadastraße 4 * 58675 Hemer

 

Anmeldung und Zustandekommen des Vertrages:

1. Die Angebote der K2Medical sind freibleibend.

2. Bei schriftlicher oder telefonischer Anfrage erfolgt die Zusendung der Anmeldung mit Teilnahmebedingungen.

3. Mit Rücksendung der Anmeldung zu unserer Veranstaltung ist die Teilnahme verbindlich.

4. Ein Zustandekommen des Vertrages erfolgt durch Zusendung der Zahlungsaufforderung/ Anmeldebestätigung.

Anmeldung nur unter Vorbehalt der Prüfung durch K2Medical gültig.

5. Bei Online Buchung und direkter Bezahlung ist die Anmeldung und Teilnahme verbindlich.

Teilnehmer müssen Ärzte, Ärztinnen, Heilpraktiker/innen sein, oder sich nachweislich in Ausbildung dazu befinden.

K2 Medical kann einen Nachweis darüber verlangen.

 

Zahlung & Preise:

Kursbeitrag ist im Vorraus zu begleichen.

Preise verstehen sich netto zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit Zusendung des Anmelde-Formulares durch den Teilnehmer. Die Zahlungsaufforderung ist auch Ihre Anmeldebestätigung/ Teilnahmebestätigung.

Alternativ erfolgt die Zahlung bei Online Buchung.

Zusendung der Rechnung erfolgt digital per Email.

 

Leistungsumfang:

Folgende Leistungen sind in dem Kursbeitrag enthalten: Kursteilnahme, schriftliche Unterlagen, Zertifikat.

Alle Arbeitsmaterialien sind urheberrechtlich geschützt und ausschließlich zum persönlichen Gebrauch des Kursteilnehmers bestimmt.

Eine Vervielfältigung, Kopie, Fotografie oder Weitergabe ist ohne die Zustimmung der K2Medical nicht erlaubt.

 

Kursabsage durch den Veranstalter:

Bei einer zu geringen Teilnehmerzahl, behält sich K2Medical das Recht vor, den Kurs per Email abzusagen.

Im Falle eines Notfalls, Erkrankung des Dozenten oder bei höherer Gewalt kann der Kurs kurzfristig abgesagt werden.

In diesem Fall werden bereits bezahlte Kursgebühren erstattet. K2Medical kommt nicht für etwaig entstandene, sonstige Kosten der Teilnehmer auf. Die Haftung der K2Medical für Schäden, die Teilnehmer an Dritte

verursachen, ist gänzlich ausgeschlossen.

 

Rücktritt:

Die Kursgebühr ist sofort bei Buchung fällig.

Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Kursbeginn sind 200 Euro netto fällig.

Bei Rücktritt unter 2 Wochen vor Kursbeginn ist 100 % der Kursgebühr fällig.

Der Rücktritt erfolgt schriftlich an K2Medical,

wobei das Eingangsdatum der Email massgeblich für den rechtzeitigen Zugang ist.

 

Haftung, Aufklärung und Einwilligung: 

Pro Teilnehmer ist maximal ein Modell zulässig ist. Modelle dürfen sich nur zu ihrer Behandlung im  Behandlungsraum aufhalten. Ein gesonderter Wartebereich steht für Modelle zur Verfügung. Es werden ausschliesslich die Behandlungen des Kursinhaltes durchgeführt.

Die Bereitschaft zur gegenseitigen Behandlung wird vorausgesetzt.

Die Behandlung der Modelle erfolgt in eigener Verantwortung durch den Teilnehmer. Der Teilnehmer hat insoweit als Behandler die Pflicht zur Aufklärung und Einwilligung der Modelle und dessen Dokumentation.

Behandlungen ausserhalb des Kursthemas werden generell abgelehnt.

Der Veranstalter, Dozenten und sonstige Erfüllungsgehilfen haften nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Unberührt hiervon bleibt die Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Die Haftung ist auf die Höhe der Teilnahmegebühr begrenzt.

Zertifikat & Skript:

Zusendung des Teilnehmerzertifikates erfolgt digital per Email im Anschluss der Teilnahme.

Zusendung des Skriptes erfolgt digital per Email vor Kursbeginn.

 

DatenschutzWiderrufsbelehrung für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB:

Die Teilnehmerdaten werden ausschließlich für die Kursteilnahme gespeichert und verwendet, mit Ausnahme, der ausdrücklichen Zustimmung des Teilnehmers durch seine Unterschrift, zur Information über künftige Kurse oder im Zusammenhang damit. Es werden folgende personenbezogene

Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummern, Emailadressen, Berufsbezeichnung.

Ein Adresshandel findet nicht statt.

Der Widerruf erfolgt schriftlich an: K2Medical * Kanadastraße 4 * 58675 Hemer

 

Schlussbestimmungen & salvatorische Klausel

Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Klauseln dieser Bedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln unberührt.

Gerichtsstand ist Iserlohn.